Vier Maenner arbeiten an einem auseinandergebauten Traktor

Stiftung Zenit

Projektförderung und Projekte zur erfolgreichen Teilhabe von Menschen mit Nachteilen an der Gesellschaft 

Das ist die Stiftung Zenit

Die immer schneller fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche bietet der Stiftung Zenit neue und innovative Möglichkeiten, um die persönlichen Perspektiven von benachteiligten Menschen und die gesellschaftliche Gesamtentwicklung positiv mitzugestalten. Die sozialen Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen sind neben den gesetzlichen Instrumentarien die Garanten für die Gewährung und Sicherung der sozialen Integration.

Die Stiftung Zenit fördert und verbessert die berufliche und gesellschaftliche Integration von Menschen, die durch Behinderung, soziale oder persönliche Situation vom Arbeits- und Erwerbsleben ausgeschlossen sind und trägt zur vollen und wirksamen Teilhabe an der Gesellschaft und Einbeziehung in die Gesellschaft unmittelbar bei.

Ziel der Stiftung Zenit ist, durch geeignete Maßnahmen und Projekte für den betroffenen Personenkreis nachhaltige Strukturen und Möglichkeiten zu schaffen, die diesem eine selbständige, in soziale Beziehungen eingebundene Lebensführung mit so wenig staatlicher Subventionierung wie möglich bieten.