HANDY-skills

Supporting the inclusion of disabled people through training to catering jobs and mobility

Laufzeit: 1.8.2011 – 31.7.2013

Projektvorhaben

Servicekraft in einem Cafe

Die Gastronomie bietet eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung. Diese wollen wir mit entsprechender Qualifikation für unsere Beschäftigten zugänglich machen.

Das Projekt soll die Möglichkeit bieten im Bereich der Gastronomie neue berufliche und andere Fähigkeiten zu erlernen. Im Austausch mit unseren europäischen Partnern sollen neue berufliche Wege für behinderte Arbeitnehmer entwickelt werden.

 

Ziel des Projekts

Übergeordnete Projektziele sind:

  • Entwicklung von Autonomie (geographische als auch berufliche Mobilität)
  • geeignete Qualifizierungen mit innovativen Technologien entwickeln
  • Zertifizierung von Qualifikationen
  • Teilnahme unabhängig vom Grad der Behinderung
  • Übertragen der Erfahrungen in andere Bildungsbereiche der GWW

 

Projektpartner

Behindertenhilfeeinrichtungen aus Spanien, Italien und Frankreich.