Internet für alle

Projektlaufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2022

Projektvorhaben

Menschen mit Behinderung benutzen das Internet

In dem Teilhabeprojekt „Internet für alle“ werden in 19 Einrichtungen (Wohnheime und Förder-und Betreuungsbereiche) der gemeinnützigen Werk- und Wohnstätten GmbH (GWW) die technischen Voraussetzungen geschaffen, damit eine Internetnutzung ermöglicht wird. Zudem werden die Menschen mit Behinderung und deren Betreuungsfachkräfte mit Hardware (inklusive Software) ausgestattet.

Um mit der Hardware den richtigen Umgang zu finden, werden die Menschen mit Behinderung und die Betreuungsfachkräfte von der 1a Zugang Beratungsgesellschaft mbH in folgenden Themenfeldern qualifiziert:

  • Medienkompetenz
  • Bedienung, Handhabung der Technik
  • Information über Möglichkeiten und Risiken der Internetnutzung

Wirkung

Die Menschen mit Behinderung sind befähigt in der digitalen Welt gleichberechtigte Teilhabe zu leben.